AArchive für Juni, 2014

Jun
16
KOM
 

Die Geschichte von kappa in der Personaldienstleistungsbranche in Deutschland geht bis in das Jahr 1960 zurück. Als mittelständisch denkendes Familienunternehmen setzten die kappa-Standorte lange Zeit auf Arbeitnehmerüberlassung bzw. Zeitarbeit. Ab sofort ist kappa auch in der professionellen Personalvermittlung tätig.

„Setzen Sie auf professionelle “Kappa“ zitäten!“ Das ist der Wahlspruch der kappa services GmbH & Co. KG  in Nord- und Ostdeutschland. Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen in Berlin, Bremen-Vegesack, Bremerhaven, Emden, Hamburg, Leipzig, Schwerin und Vetschau können bei kappa schon seit vielen Jahren einen sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplatz erhalten.

Logo kappa services

NEU ist: Ab sofort können BewerberInnen in den Standorten in Berlin und Leipzig direkt per Personalvermittlung an Arbeitgeber vermittelt werden. Denn kappa services ist seit dem 14.05.2014 unter der Register- Nr. 01 600 1400619 offiziell berechtigt, Arbeitsvermittlungen gem. §5 AZAV durchzuführen.

Als Profis mit einem umfassenden Bewerber- und Mitarbeiterservice planen unsere Personalvermittler gemeinsam mit unseren Bewerbern den nächsten Karriereschritt und begleiten sie von einem ersten, unverbindlichen Informationsgespräch bis hin zur erfolgreichen Bewerbung und dem beruflichen Neubeginn,“ verspricht Gerriet Cornelius, Geschäftsführer der kappa services.

Das Angebot zur Personalvermittlung richtet sich an Arbeitssuchende mit und ohne Vermittlungs- und Aktivierungsgutschein. BewerberInnen können die Erfahrung der kappa-Standorte in der Personaldienstleistung nutzen und können auch auf das langjährig gewachsene Karriere-Netzwerk zurückgreifen. Zu den Leistungen in der Direktvermittlung gehören – wenn gewünscht – im Einzelnen

•    Hilfe bei der Erstellung von Bewerbungen
•    Sichtung Ihrer Bewerbungen
•    persönliche Bewerbungstrainings
•    Begleitung zu Bewerbungsterminen

Gerriet Cornelius verspricht, dass kappa für BewerberInnen Arbeitgeber finden wird, die perfekt zum individuellen, beruflichen Profil passen. Der Anspruch ist, dass kappa Türen bei attraktiven Arbeitgebern öffnet.

kappakarriere.de

Fals Sie Bewerber oder Bewerberin sind, stellen Sie kappa gern auf die Probe und senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen für die Personalvermittlung - unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und der Gehaltsvorstellung - einfach an die Niederlassung Berlin (info.berlin@kappaservices.de) oder Leipzig (info.leipzig@kappaservices.de).

Einen guten Überblick über sämtliche offenen Positionen – auch bei allen anderen Standorten – können Sie sich auf dem kappa-eigenen Karriereportal www.kappakarriere.de verschaffen.

BewerberInnen und Interessiert finden den Kontakt zu kappa unter:

kappa services GmbH & Co. KG
Gerriet Cornelius (Geschäftsführer)
Weserstraße 64
28757 Bremen

Telefon +49 (421) 989604-0
Telefax +49 (421) 989604-29
anfrage.homepage[ a t ]kappaservices.de

Internet: www.kappakarriere.de
facebook: www.facebook.com/pages/kappakarrierede
Twittter: twitter.com/kappakarriere